Beiträge von Julian Pfeil

    Ich habe ja auch vom Laptop geredet, heutzutage nimmt fast (also kenne niemanden der einen Internet-Stick hat) jeder sein Handy als mobilen Hotspot, das heißt du kannst über deinen Laptop mit dem Handy ins Internet, darauf bezog sich auch mein Post oben.

    Also ich weiß nicht wieviel du an Geld ausgeben willst und was du bereits besitzt, aber neuere Handys (iPhone 5S oder höher, Samsung Galaxy S4 oder höher) haben die Möglichkeit des LTE und bei Telekom kriegst du für 12€ (https://www.t-mobile.de/busine…e/0,22199,14421-_,00.html knapp über den Tarifen auf >>Ohne Gerät<<) schon 1GB Datenvolumen, Telekom hat fast überall ziemlich gutes Netz, dann kannst du dein Handy einfach als mobilen Hotspot benutzen und bequem surfen.


    Habe selbst einen Vertrag bei O2 ohne LTE und komme damit selbst beim Zug fahren problemlos mit sehr kurzen Ladezeiten (am Laptop mit Handy als mobilen Hotspot) in Foren und Facebook (ohne Anpassen der Einstellungen)


    Also so wie es sich anhört, deutlich besser als dein jetziger Internetstick hehe.


    Siehe übrigens:
    Congstar 7.2 Mbit/s
    Telekom LTE 150 Mbit/s

    Du wirst erst von Microsoft freigeschalten, dann lädst du Windows 10 herunter, und es wird installiert, hat insgesamt bei mir 2.5 Stunden gedauert. Daten ect. bleiben erhalten.

    Hab die ganze Zeit das Icon unten rechts gehabt, dachte mir dann "Einfach mal ausprobieren", hatte vorher Windows 7.


    Die Kacheln auf dem Desktop finde ich auch irgendwie anstrengend.

    Die Kacheln gibt es bei Windows 10 nur leider nicht aufm Desktop hihihihihihi, genau das dachte ich nämlich auch.
    Also ich kanns nur empfehlen, hier jetzt neu hochgeladen:




    Habe mir letztens er Windows 10 installiert und muss sagen, dass es meiner Meinung nach (ausser einem kleinen Programmierer-Mackel) keine Nachteile bietet und deutlich schneller hochfährt als die Vorgänger.
    War vorher auch kein Fan von Windows 10 und sogar die Präsentationen desses im Internet von Microsoft selbst haben mich abgeschreckt, da es einfach ZU futuristisch dargestellt wird, von wegen Verbindung mit XBox One und so ein Schrott, im Ganzen allerdings ist es ziemlich schnell, hübsch und man wird nicht so vom Kacheldesign erschlagen wie bei Windows 8, was ich wirklich sehr nice finde.


    MfG