Beiträge von Philipp

    Nachdem nun einige Zeit vergangen ist, hat man mit verschiedenen Leuten Erfahrungen gemacht, wie diese mit der Pandemie umgehen. Zuallererst: Ich bin niemand der blind irgendwas glaubt. Ich versuche möglichst viele Meinungen zu bekommen, um mir dann ein Bild zu machen. Auch finde ich nicht alles richtig, was an Maßnahmen beschlossen wird. Ich denke das liegt aber daran das man versucht einheitliche Regeln für die vielen Facetten der Bevölkerung zu schaffen. So sind manche Regeln auf dem Land weniger sinnvoll als in der Stadt.

    Schade ist dass sioch gerade in dieser Zeit zeigt, wie die Beziehungen Menschen zueinander wirklich sind. Ich möchte euch kurz erzählen was mir passiert ist:
    du Beginn der Pandemie (es muss so im April 2020 gewesen sein) meldete sich ein ehemaliger Klassenkamerad über das Kontaktformular meiner Homepage. Wir haben uns erst per Mail, und dann später über Whatsapp ausgetauscht. Er sagte, dasses frisch getrennt sei. Wir haben über dies und das gesprochen. Wir waren zwar verschiedene Charaktäre, aber denoch haben wir immer wieder telefoniert. Auch seine Ansichten über die Pandemie waren nicht meine, aber noch im Rahmen.
    Der Bruch kam dann im Frühjahr 2021. Es fing an mit Aussagen dass für ihn andere Regeln gelten würden. Auch wurden eingie Argumente der Leugner-Szene hervorgebracht. Als es dann weiter ging, dass es Wirtschaftförderung sei, kamen nur so Argumente wie die Masken müssen ja verkauft werden.
    Ein normales Gespräch ist seit dem nicht mehr möglich.


    Habrt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

    Wie hört ihr Radio und wo? Ich habe seit Weihnachten ein DAB+ Radio und höre seit dem auch wieder öfter Radio. Wie seht ihr das, sollte ein Radio digital sein oder reicht das bisherige UKW vollkommen aus?

    Bei Facebook war ich nur ungefähr ein halbes Jahr. Und da auch nicht aktiv. Das war noch die Zeit in denen man noch mit der Anzahl der Freunde geprahlt hat. So zumindest mein Empfinden. Da es noch nicht die Smartphone-Zeit war, habe ich Facebook nie auf dem Handy benutzt und kann darüber nichts sagen.

    Ab und zu bekam ich die Frage, wieso ich nicht bei Facebook bin. Dies höre ich nicht mehr. Entweder hat man sich daran gewöhnt, oder Facebook ist unwichtiger geworden.

    Was mich an Facebook stört ist die Datensammelei. Man weiß nicht was damit alles angestellt wird Diese können ja auch in der Zukunft irgendwie verwendet werden.

    Ich habe inzwischen gehört, dass Amazon nicht immer die günstigste Quelle ist, da sich viele nicht nach Alternativen umsehen. Leben also in der Amazon-Blase. So kann Amazon die Preise anheben.

    Wenn ich mich so umsehe: Alle bestellen bei Amazon. Gibt es nichts anderes mehr? Immer wieder nehme ich von Nachbarn Pakete entgegen. Wo kommen diese her? Natürlich Amazon. Guckt man sich Youtube an, diese (deutschen) Youtuber bestellen anscheinend auch alles bei Amazon. Einfache Drogerieartikel und so weiter. Wissen die denn nicht, dass man auch einfach in der Stadt einkaufen kann?

    Mein Ziel ist es Amazon und andere Onlineriesen zu meiden.

    Interessant zu dem Thema ein Video:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich möchte erstmal überhaupt einen Mailserver in Betrieb nehmen. Optimieren kann man später immer noch. Kannst du bitte beschreiben, wie ich das mache?

    Ich würde mir gerne unter Debian einen lokalen Mailserver einrichten. So können mir Programme Benachrichtigungen direkt und nicht über den Umweg Internet zustellen. Ich weiß nur nicht, wie ich das Thema am besten angehe

    Zur Info:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.