php Programmierung

  • Hallo Forum,
    ich habe folgendes Script, welches mir erlaubt, Textdateien online zu ändern.
    Funktioniert soweit auch ganz gut. Meine überlegung war nun, nicht nur das Passwort abzufragen, sondern auch die Datei (schon schon hat man ein kleines Pseudo-CMS).
    Ich danke euch schonmal für eure Vorschläge.


    PS: gibts Alternativen zu Xampp?


  • Ich habe da mal ein paar Fragen:

    • Gibt es Vorgaben?
    • Wer bedient dein Pseudo-CMS?
    • Haben die Personen Kenntnis über die Dateien? (Welche es gibt)
    • Welche Dateien dürfen verändert werden?
    • Wie sieht es mit dem neuanlegen von Dateien aus?

    Unter Windows kannst du dir die Server auch selbst aufsetzen. Zum testen reicht Xampp allemal aus. Dazu gibt es zwar noch andere alternativen, aber Xampp erfüllt das was ich brauche.

  • Ich arbeite derzeit selbst an einem CMS.
    Bloss ein Tipp, mach das per install.php und MySQL so wird es vllt. schwerer zu programmieren, aber
    Die Verbindung ist schneller und man kann den Inhalt einer DB nicht sehen als Zivilisierter, aber in eine Textdatei kann jeder sehen.
    Wenn du willst kann ich dir auch gerne ein Skript mit MySQL zeigen.


    Wenns interessiert, der Link zu meinem CMS (mit kleinem Stileditor): http://invisaded.bplaced.net

  • Gute und berechtigte Fragen Philipp


    1. Die einzige Vorgabe sollte es sein, halbwegs sicher zu
    sein.


    2. Das Script ist mir schon vor 3 Jahren als Editor für ein
    Gästebuch unter die Finger gekommen. CMS Systeme werden zwar oft verlangt, aber
    dann doch ungern bedient - weil zu kompliziert!? Meine Überlegung war nun ein
    nicht Datenbankbasiertes System daraus zu machen.


    3. ja, das sollten sie


    4. Alle Dateien in einem „Inhalte“ Ordner. Auf keinen Fall
    die index.php ; )


    5. Das würde wohl nicht gehen, da hier im Menü und/oder auf
    Seiten eingegriffen werden muss. >> daher passt auch peudo-CMS.


    Also bin ich bin Xampp in bester Gesellschaft. Finds was
    nervig, dass ich dafür immer in Skype offline gehen muss.


    @Invisaded gerne schaue ich mir dein System an. Vielleicht kann
    ich daraus etwas lernen, bin aber noch absoluter php Newbie. Vielleicht ist das
    ja etwas für dein CMS: tinymce.com

  • Es ist natürlich schwierig, wenn du keine PHP-Erfahrung hast, sicher zu programmieren. Wie wäre es ein vorhandenes freies CMS wie Joomla zu nutzen? Wieso willst du unbedingt keine Datenbank haben? Ich halte das direkte schreiben der Dateien für gefährlich. Wir sollten erst mal die grobe Richtung klären. Ich als Anwender eines CMS auch wünschen, dass ich neue Unterseiten anlegen kann. Das lässt du ja nicht zu.


    Also bin ich bin Xampp in bester Gesellschaft. Finds was
    nervig, dass ich dafür immer in Skype offline gehen muss.

    Skype belegt blöderweise in der Standardeinstellung den Port 80, der für Webserver vorgesehen ist. Unter "Aktionen" - "Optionen" - "Verbindung" kannst du in Skype einstellen ob Port 80 benutzt wird, oder nicht. Also wenn du einen Webserver lokal laufen lassen willst, deaktivierst du das.
    Das Problem hättest du übrigens mit einem Alternativ-Programm von Xampp nicht gelöst bekommen, weil HTTP nun mal standardmäßig an den Port 80 gebunden ist.

  • Die Gründe, die erstmal gegen ein Ordentliches CMS sprechen
    waren:


    1. Einarbeitung: Wie erstelle ich ein Theme?
    2. Sie brauchen viel Ressourcen und sind daher langsam
    3. Man ist nicht so flexibel wie bei einer „mit der Hand“
    gemachten Seite
    4. Die Qual der Wahl: Welches CMS ist überhaupt sinnvoll


    Da ja der Sicherheitsaspekt alles andere überwiegt werde ich
    mich nun doch mit der Themen-Erstellung beschäftigen.


    Die Wahl fällt auf: http://www.11media.net/webdesi…ress-vs-joomla-vs-drupal/
    richtig: Wordpress!


    Hat noch jemand Interesse, an der Theme-Erstellung? Ich werde
    mich dann mal diese Woche einlesen…

  • Ich kenne mich mit Wordpress nicht so aus. Mit Joomla habe ich mit letzten Wochen mal beschäftigt. Da hätte ich dir weiterhelfen können. Schade. letztlich ist es auch wichtig, für wen man das macht, also was vorhanden ist.


    Wie geht es denn mit PHP selbst bei dir weiter?

  • Aus Sicherheitsgründen ist die Idee, oder das Ausarbeiten an dem Script, erstmal auf Eis gelegt.


    Ein neues Projekt, besser als gesonderter Foren-Beitrag, Eine handgemachte HTML-Seite als Joomla!-Theme umwandeln.


    PS: Wie setzte ich den Beitrag als Erledigt?